Über uns

Unsere Mission 

Entscheidungshilfe und Führung in einer geostrategisch und geoökonomisch unsicheren Welt.

Unser Ziel

Nachhaltige Antworten auf die Herausforderungen, Probleme und Konflikte Unserer Welt von heute und morgen.

Unsere Praxis

Die Zusammenarbeit im Dialog mit gegenwärtigen und zukünftigen Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um eine wertebasierte Ordnung, liberale Demokratien, die Europäische Integration, grünes Wachstum und die transatlantischen Beziehungen zu stärken.

Unser code of conduct

Wir garantieren Kompetenz, Vertraulichkeit, Unabhängigkeit, Integrität, und die höchsten, professionellen Standards.

Unknown.png

Unser Team:

IMG_2970.jpg

Rüdiger Lentz

Gründer und Geschäftsführer

Rüdiger Lentz ist der Gründer und Geschäftsführer von BerlinDialogue. Als langjähriger Deutsche Welle Bürochef und Fernsehkorrespondent in Brüssel und Washington verfügt er über einen exzellenten politischen Hintergrund und ein breites Expertenwissen im Bereich der Außenpolitik , der Wirtschafts- politik und der Öffentlichkeitsarbeit. Vor der Gründung von BerlinDialogue leitete er das international renommierte Aspen Institute Deutschland mit dem Schwerpunkt der Gestaltung und Verbesserung der transatlantischen Beziehungen und einer wertegestützten politischen Führung. Lentz  ist ein Gründungsmitglied des Deutsch- Amerikanischen Business Council (GABC) in Washington, ein langjähriges Mitglied der Atlantik Brücke und ein Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik in Berlin.

Andreas Beckmann

Senior Analyst

Andreas Beckmann, M.A., studierte Politikwissenschaft in Deutschland und den USA. Seit seinem Hochschulabschluss sammelte er mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in Politikwissenschaft, realer Politik und Verwaltung sowie - seit 2007 - als selbständiger Politikanalyst in Berlin und in Brüssel. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten seiner Arbeit zählen politische, rechtliche und wirtschaftliche Analysen in den Bereichen Wirtschaft & Finanzen, Sicherheit und Verteidigung sowie der politischen und gesellschaftlichen Stabilität in Deutschland und Europa.

IMG_5446_edited.jpg
burdy-portrait-0056.jpg

Robert Burdy

Mediaexperte und Moderator

Robert Burdy ist seit mehr als 30 Jahren Fernsehjournalist und Moderator. Seit 2001 präsentiert er die Nachrichtensendung MDR Aktuell. Er ist außerdem Coach und Trainer für Kommunikationsthemen vom Personal Branding bis zur Krisenkommunikation. Er ist seit Jahren Medientrainer für das Auswärtige Amt tätig. Burdy verfügt durch seine journalistische Tätigkeit als ehemaliger Korrespondent in Washington und ARD-Reisekorrespondent in Afghanistan, Pakistan und Indien über einen breiten Erfahrungshorizont in Internationaler Politik. Er ist Autor von „Das Aikido-Prinzip“ (ECON 2013) und „Fuck the Facts – Wege aus der Falle des Postfaktischen“ (Buchfunk 2017).

Dr. Oliver Schmidt

Senior Associate

Oliver Schmidt studierte Geschichts- und Sozialwissenschaften in Deutschland und den USA und promovierte in Harvard über den transatlantischen Eliten- und Kulturaustausch nach 1945. Der Amerikanist und Wissenschaftsmanager verfügt über eine langjährige Erfahrung als Dozent an der TU Berlin und war dort maßgeblich beteiligt an der Gründung des Center for Metropolitan Studies und am Aufbau des Transatlantischen Graduiertenkollegs Berlin–New York. Nach Stationen bei der Bertelsmann Stiftung und als Programmleiter bei der Joachim Herz Stiftung in Hamburg war er von 2016 bis 2020 Direktor der Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Kommission in Berlin.

Oliver Schmidt NACHHER 2.jpg
Bild%20(34%20of%2043)_edited.jpg

Leslie-Patricia Hahn

Marketing und Social Media

Leslie Hahn ist Marken- und Kommunikationsexpertin mit ausgeprägter Expertise in den Bereichen digitale Kommunikation, Social Media, Personality Marketing und Event Management. Im Anschluss an ihr Studium der Marketingkommunikation wirkte Frau Hahn bei diversen Startup-Gründungen mit und war für die Weiterentwicklung, strategische Planung und Koordination zuständig. Seit über 5 Jahren ist sie selbstständig tätig und entwickelt und realisiert Marken- sowie Kommunikationsstrategien in unterschiedlichen Branchen. Neben ihrer Tätigkeit in der Privatwirtschaft, engagiert sich Frau Hahn für die Kommunikation des Honorarkonsulats der Republik Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste) im Bereich Wirtschaftsbeziehungen/Tourismus sowie karitative Projekte.